Friedrich-List-Schule
07. Mai 2021
Schulbetrieb in Zeiten von Corona: Unterrichtsorganisation ab dem 10. Mai 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ausbildungsbetriebe,

Wiesbaden liegt seit dem 04.05.2021 mit dem Inzidenzwert unter 165. Wenn am Samstag, den 08.05.2021, der Wert immer noch unter 165 liegt, sind damit die Voraussetzungen erfüllt, dass ab Montag, den 10.05.2021, wieder alle Schülerinnen und Schüler im Wechselmodell die Friedrich-List-Schule besuchen dürfen (Siehe Informationsschreiben des hessischen Kultusministeriums "Auswirkungen der sog. Notbremse des Bundes vom 23.04.2021").

Wir gehen für Samstag von einem Wert unter 165 aus und teilen deshalb heute unter Vorbehalt folgende Änderung mit:
Ab dem 10. Mai werden alle Klassen und Kurse im Wechselunterricht (wöchentlicher Wechsel) beschult.
Die Einteilung der Lerngruppen (und welche Gruppe beginnt) wird von den Lehrkräften auf den bekannten Wegen rechtzeitig mitgeteilt.
Sollte der Inzidenzwert am 10. Mai wider Erwarten doch wieder höher als 165 sein, bleibt es bei den bisherigen Regelungen. Das würde natürlich sofort auf der Homepage mitgeteilt.

Weiterhin muss als verpflichtende Voraussetzung für den Schulbesuch entweder ein nachweislich negatives Testergebnis eines Testcenters (nicht älter als 72 Stunden) vorgelegt oder in der Schule ein Selbsttest durchgeführt werden. Wer den Test an der Schule verpasst (z.B zu spät zum Unterricht erscheint), muss sich selbstständig um einen Bürgertest bemühen und kann erst unter Vorlage eines negativen Ergebnisses wieder am Unterricht teilnehmen.

Deshalb bitten wir alle Schülerinnen und Schüler zum Unterrichtsbeginn die unterschriebenen Einwilligungserklärungen (bei Minderjährigen zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten) mitzubringen, damit die Tests durchgeführt werden  können.
Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir dies hier bekanntgeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und  bleiben Sie gesund!

Thomas Meyke
(Schulleiter)

Weitere wichtige Informationen, Elternbriefe  und Regelungen sowie unser Hygiene-Konzept finden Sie auf unserer Seite "Schulbetrieb in Zeiten von Corona"

News

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Friedrich-List-Schule
06. Mai 2021
70 Jahre Hochschulreife an der Friedrich-List-Schule

„Modern aus Tradition“

 „Feste soll man feiern wie sie fallen!“ – nach diesem Motto möchten wir an dieser Stelle würdigen, dass Schüler*innen ihre Hochschulreife an der Friedrich-List-Schule bereits seit dem Jahr 1951 erlangen können...
Mehr lesen...

Wirtschaftsoberschule 1954

 

Einzelhandel
09. Mrz 2021
Mit grandiosen 99,5 % an die Spitze im Bundesvergleich

Theresa Krebs, FLS-Teilzeitschülerin im Bereich Verkauf / Einzelhandel, im Interview:

Bei den Abschlussprüfungen war niemand besser als Theresa Krebs. Die 22-Jährige aus Walluf im Rheingau holte 99,5 von 100 möglichen Punkten. Damit ist sie die Hessische Landesbeste und wird nun von dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag DIHK als Bundesbeste ausgezeichnet.
Mehr lesen...

Theresa Krebs

 

Berufliches Gymnasium
05. Mrz 2021
Abi-Transparente und -Plakate 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr verehrte Eltern, Verwandte und Freunde des Abiturjahrgangs 2021,

das Abitur naht, deshalb wende ich mich an alle Betroffenen, besonders die Eltern, Verwandte und Freunde der angehenden Abiturientinnen und Abiturienten. Mehr lesen ...

European Business Competence Licence
17. Dezember 2020
European Business Competence Licence (EBC*L) im Europäischen Qualifikationsrahmen auf dem Niveau 5

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern Ana Richter (Stufe A), Christopher Orth (Stufe B) sowie Moritz Reitz (Stufe A Englisch) zur erfolgreich bestandenen EBC*L-Prüfung an der FLS.

Mehr lesen...

Absolventen

 

Berufsschule
16. Dezember 2020
Coole Idee mit enttäuschendem Ende

Wiesbaden. Ohrenbetäubende Bässe, 250 tanzende junge Menschen, Nebelmaschinen und etliche LED-Scheinwerfer sollten am letzten Freitag, den 08. Mai, in der Oranier-Gedächtniskirche ordentlich für Stimmung sorgen. Stattdessen eine leere, stimmungslose, dunkle Kirche und eine enttäuschte Ausbildungsklasse 1151, der Friedrich-List-Schule aus Wiesbaden. 


Mehr lesen...

News

 

Berufliches Gymnasium
12. Dezember 2020
Informationsveranstaltungen Berufliches Gymnasium per Videokonferenz und Podcast

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Interessierte,

aufgrund der aktuellen Sondersituation ist es uns leider nicht möglich, dass wir  Informationsabende, Hospitationen und den Tag der offenen Tür in unserer Schule anbieten. Dadurch können wir den interessierten Schülerinnen und Schüler und Eltern keinen unmittelbaren Einblick in unsere Unterrichtsabläufe ermöglichen. Wir bedauern das sehr und stellen Ihnen gerne unser Berufliches Gymnasium u.a. per Videokonferenz und per Podcast vor. Mehr lesen ...

News

 

 

 

Berufliches Gymnasium
10. Dezember 2020
Nervös in den Urlaub

Es ist wirklich nicht alltäglich, dass es Schülerinnen und Schülern gelingt mit selbst verfassten Beiträgen in der F.A.Z. veröffentlicht zu werden. Das dies bereits dem vierten Schüler der 13. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasium in Folge gelungen ist, ist äußerst bemerkenswert.

Mehr lesen...

Pascal

 

Berufliches Gymnasium
10. Dezember 2020
Bobfahren in Wiesbaden?

Mit dieser Einleitung beginnt die lesenswerte Reportage unserer Schülerin Marah Bertram. Die F.A.Z. veröffentlichte den Beitrag der Schülerin aus der 13. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymansiums am 30.11.2020 in der Rubrik "Jugend schreibt".

Herzlichen Glückwunsch Marah! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung - Nachzulesen ist der Beitrag über folgenden Link:

FAZ-Artikel vom 30.11.2020      Mehr lesen...

Marah

 

Friedrich-List-Schule
13. November 2020
Erweiterte Maskenpflicht im Berufsschulzentrum

Ab Sonntag, den 15.11.2020, besteht laut einer Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Wiesbaden  Maskenpflicht auf beiden Seiten der Welfenstraße ab Einmündung Hasengartenstraße bis Einmündung Brunhildenstraße und auf der Brunhildenstraße beidseitig von der Einmündung Welfenstraße bis zur Einmündung Hermann-Jansen-Straße.

Die Mund-Nasen-Bedeckung darf kurzzeitig zum Verzehr von Nahrungsmitteln und Getränken oder zum Konsum von Tabakwaren an Ort und Stelle abgesetzt werden, soweit dabei ununterbrochen ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann.

 

News

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FLS und Corona
20. Oktober 2020
FLS-Hygieneplan - Alllgemeine Verhaltensweisen in unserer Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Ausbildungsbetriebe,

aufgrund der sich verschärfenden Lage der Pandemie haben wir die daraufhin neu herausgegebenen  Vorgaben des Landes und des Schulträgers in unser Hygieneplan der Friedrich-List-Schule eingearbeitet. Damit hoffen wir, der Entwicklung Rechnung zu tragen und negative gesundheitliche Auswirkungen so gering wie möglich zu halten. Uns ist bewusst, dass damit Einschränkungen verbunden sind, die uns allen einiges abverlangen.

Deshalb bedanke  ich mich bei Ihnen für Ihr bisher gezeigtes Verständnis und Ihre Geduld und hoffe, dass wir gemeinsam auch weiterhin gesund durch die Pandemie kommen werden.

News

 

 

 

Berufliches Gymnasium
19. Oktober 2020
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe interessierte Leser unserer Homepage.

Erneut ist einer Schülerin aus der 13. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums gelungen mit ihrer Reportage am 23.11.2020 in der F.A.Z. veröffentlicht zu werden.

Mehr lesen...

Sarah