HBFS
24. Februar 2010
Fußball-Spendenturnier findet großen Anklang

Das Fußballturnier der Friedrich-List-Schule kam nicht nur erstaunlich gut bei den Schülern an, sondern unterstützte mit den Erlösen aus dem Verkauf von Snacks auch die Erdbebenopfer Haitis... Mehr lesen

Verabschiedung Immobilienkaufleute
23. Februar 2010
Der Mensch im Mittelpunkt kaufmännischer Tätigkeit

Die Immobilienkaufleute der Friedrich-List-Schule Wiesbaden feiern den Abschluss ihrer Berufsausbildung im Brauhaus Castel.
Fachkonferenzleiter Jochen Schalon würdigt das insgesamt hohe Leistungsniveau...Mehr lesen...

Adventskalender 2009
23. Februar 2010
Kaffeetrinken mit den Teilnehmern des mathematischen Adventskalender 2009

Zum Abschluss des mathematischen Adventskalenders 2009 lud das Team einige der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum gemütlichen Kaffeetrinken und Gedankenaustausch in die Friedrich-List-Schule ein. Mehr lesen ...

Friedrich-List-Schule
07. Februar 2010
Die Gewinner des Mathe-Adventskalenders stehen fest

Mehr als 300 Teilnehmer haben an dem Mathematik-Adventskalender der Friedrich-List-Schule und der Frankfurter Rundschau teilgenommen. Unter den zwölf Teilnehmern, die alle Aufgaben richtig gelöst haben, wurden nun die Sieger prämiert. Zum Presseartikel in der Frankfurter Rundschau.

Friedrich-List-Schule
01. Januar 2010
Informationsabende BG, HBFS und BFS

Die Friedrich-List-Schule lädt Sie recht herzlich zu den folgenden Informationsveranstaltungen ein:

  • Am 02.12. sind Sie um 19:00 Uhr eingeladen, sich über unser Berufliches Gymnasium (BG) mit den fachlichen Schwerpunkten Chemietechnik, Datenverarbeitungstechnik, Elektrotechnik, Gesundheit und Wirtschaft sowie über die neuen Fachrichtungen Wirtschaft (bilingual) und Gestaltungs- und Medientechnik zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Friedrich-List-Schule
18. Dezember 2009
Lehrervolleyballturnier

Am 17.12.2009 hat unser Lehrerteam wieder am Weihnachts-Volleyballturnier der Wiesbadener Schulen teilgenommen. Dabei waren Brigitte Schuchert, Jochen Kuntz, Oliver Rath, Udo Schläfer, Yvonne Ungruh und Lutz Volbracht. Durch eine äußerst überzeugende Leistung... Mehr lesen...

Friedrich-List-Schule
03. Dezember 2009
Kooperation mit METRO

Zwischen der METRO – Mainz-Kastel- und der Friedrich-List-Schule (FLS) wurde am 10. November 2009 im Plenarsaal des Frankfurter Römers eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Mehr lesen...

Friedrich-List-Schule
03. Dezember 2009
Verwaltungsteam wieder vollständig

Am 30.11.2009 hat Frau Michaela Riebeling die Stelle der Büroleiterin in unserer Schule übernommen. Damit ist das Team im Sekretariat wieder vollständig.

Friedrich-List-Schule
30. Oktober 2009
Elternabend

Der Elternabend des ersten Schulhalbjahres findet statt am

Donnerstag, den 5. November 2009 um 19 Uhr

in der Friedrich-List-Schule. Im Anschluss daran findet der Elternsprechtag statt, an dem Sie Gelegenheit haben, mit den einzelnen Fachlehrern zu sprechen. Die Räume für die jeweiligen Klassen werden am Abend im Foyer der Schule durch Aushang bekannt gegeben.

Berufliches Gymnasium Schwerpunkt Wirtschaft
15. Oktober 2009
Workshop Managementpraxis

22 Schülerinnen und Schüler aus dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung des Beruflichen Gymnasiums nehmen dieses Jahr am Workshop „Managementpraxis“ teil, der im Rahmen der IHK-Initiative für Oberstufenschüler/innen veranstaltet wird. Im Gespräch mit Führungskräften aus Hochschule, Wirtschaft und Verwaltung können die Schüler die aktuellen Entwicklungen und Probleme des Managements aus erster Hand kennen lernen. Zur Auftaktveranstaltung am 10. November 2009 sprechen Christoph Klingenberg (Lufthansa) und Stephan Ziegler (Naspa) über die Herausforderungen nach der Finanzkrise. Den vollständigen Terminplan finden Sie hier.

Friedrich-List-Schule
13. Oktober 2009
Neuer stellvertretender Schulleiter

Endlich hat die Schule wieder einen stellvertretenden Schulleiter. Studiendirektor Meyke erhielt am 30. September die Beauftragung aus der Hand unseres Schulleiters. Damit ist die seit Dezember 2008 bestehende Vakanz aufgehoben. Herr Meyke sowie der von der Gesamtkonferenz gewählte Abwesenheitsvertreter Jürgen Wetzel und Studiendirektor Weidlich hatten in dieser Zeit die Geschäfte gemeinsam geführt und zeichneten u.a. für die Stundenpläne zum 1. Februar und für das neue Schuljahr verantwortlich. Dafür wurde ihnen von der Gesamtkonferenz und der Schulleitung ausdrücklich der Dank ausgeprochen.

Förder- und Freundeskreis
09. Oktober 2009
Eine sichere Bank...

...ist selten geworden, vor allem in Zeiten der Finanzkrise. Umso mehr freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-List-Schule über ... mehr lesen