Aktivitäten
06. Februar 2006
Volleyball-Stadtmeisterschaften
Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir eine Damen- und eine Herrenmannschaft gestellt und zu den Volleyball-Stadtmeisterschaften in Wiesbaden entsandt. Einen ausführlichen Bericht incl. Bilder gibt es dazu [link "hier" "?id=172"]
Aufgaben der 3. Runde des FLS-Mathewettbewerbs
26. Januar 2006
Aufgabe der 3. Runde des FLS-Mathewettbewerbs
Ein Draht von 40 cm Länge wird zu einem Kreissektor gebogen. Wie muss der Radius r gewählt werden, damit die Fläche des Sektors möglichst groß wird? Abgabe spätestens Freitag, 10.02.06 im Sekretariat
Tag der Mathematik
20. Januar 2006
Letzte Chance zur Anmeldung
Der Tag der Mathematik ist ein jährlich stattfindender Schülerwettbewerb, der Interesse und Freude an der Mathematik wecken soll. Mit diesem Wettbewerb sollen die mathematisch begabten Schülerinnen und Schüler - nicht nur die Spitzenbegabten - aus ihrer Reserve gelockt werden. Darüber hinaus soll die Herausforderung auf einen Tag beschränkt sein und sich hauptsächlich an ein Team richten. Die Ausschreibung des Wettbewerbs wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die eine zur allgemeinen Hochschulreife führenden Schule besuchen und der Jahrgangsstufe 12 angehören. Die Aufgaben der Gruppen- und der Einzelwettbewerbe umfassen jeweils drei oder vier Aufgaben. Die "mathematische Hürden" stellen sich den "Läufern" in Form von sechs Aufgaben in den Weg. Der Tag der Mathematik findet am 18. März 2006 an acht Standorten (Bad Arolsen, Bensheim, Erlangen, Fulda, Hanau, Heppenheim, Neckarsulm und Wetzlar) statt. Unsere Schule möchte gerne wieder, wie in den letzten Jahren, mehrere Teams ( 3 bis maximal 5 Schüler) für diesen spannenden, interessanten Wettbewerb anmelden. Es können auch Schüler der 11. Klassen teilnehmen, die somit schon einmal die Wettbewerbsluft schnuppern und dann im nächsten voll durchstarten können. Der Veranstaltungsort wird Hanau sein: Grüner Weg (Heraeus Holding GmbH), 63452 Hanau Weitere Informationen und die Meldung von Teilnehmern bzw. Teams bitte an Frau Quasnitschka oder Frau Heiser
Friedrich-List-Schule
20. Januar 2006
Es sind noch Spinde da!
Man kennt es: 10 Stunden Unterricht, das Geschibuch mit seinen 400 Seiten ist schon verdammt schwer, die Thermosflasche fällt von einer Ecke des Rucksacks in die andere und läuft aus und die Sportsachen schleppt man auch noch den ganzen Tag mit sich herum. Aber: das muss nicht sein! Denn der Förderverein und die SV haben sich dafür eingesetzt, dass Schülerspinde angeschafft werden. Das ist schon eine ziemlich gute Nachricht, aber es kommt noch besser: Es sind nämlich noch Spinde frei. Achtung, Luft anhalten: schlicht nicht mehr zu toppen ist die Tatsache, dass die Miete für einen Spind ab sofort für den Rest des Schuljahres nur noch die Hälfte kostet: sage und schreibe NUR 7,50 EURO für sechs Monate. Jetzt aber los. Wer sich dieses sagenhafte Angebot nicht entgehen lassen will, wendet sich bitte an Hr. Schläfer (Lehrerzimmer oder R406).
Projekt zum Thema "Schuldenfalle"
24. November 2005
Habt Ihr heute schon gespart?
Die Großhandelsklasse 1145 bearbeitet im Rahmen des Lernfeldes "Projekt" unter Betreuung von Herrn Pohl das Thema "Schuldenfalle". In 3 arbeitsteiligen Gruppen werden folgende Themen behandelt: - Erstellen eines Fragebogens zur Durchführung einer Befragung mit anschließender Auswertung über die finanzielle Situation von FLS-Schülern sowie deren Umgang mit Geld - Gestaltung eines Infostandes an der FLS mit der Möglichkeit, interessierten Besucher die Ursachen einer Überschuldung zu verdeutlichen sowie Auswege aus einer Schuldenfalle aufzuzeigen - Planung sowie Durchführung einer Werbekampagne an der FLS zum Thema "Schuldenfalle" mit anschließender Analyse des Werbeerfolgs Am 13. Dezember 2005 werden voraussichtlich ab der 2. Pause die Gruppenergebnisse am Infostand im Eingangsbereich des Hauptgebäudes vorgestellt. Interessierte Schüler und Lehrer sind hierzu herzlich eingeladen. MfG 1145-Projektteam / Hr. Pohl
Website der FLS
11. November 2005
Lehrer an die Tastatur!
Ab sofort können sich alle Lehrkräfte der FLS als Nutzer der FLS-Website anmelden. Sie haben damit die Möglichkeit, selbst Termine über den Terminkalender bekannt zu geben und aktuelle Mitteilungen auf der Seite zu veröffentlichen. Klicken Sie rechts auf "Registrieren" und ab die Post!
Berufliches Gymnasium
19. Oktober 2005
Abi-Motto 2006
Im Forum der FLS (siehe Quicklink rechts) sind alle jetzigen Schüler des BG 13 aufgefordert, ihre Stimme für das Abi-Motto abzugeben. Die Abstimmung findet ausschließlich hier im Forum statt! Also anmelden und mitstimmen!
serverumbau
01. Oktober 2005
weiße Seiten...
Zurzeit kommt es immer wieder zu Problemen mit unserer Homepage. Es kann passieren, dass Sie nur eine weiße Seite angezeigt bekommen. Die Ursache dafür ist, dass das Medienzentrum Wiesan, bei dem unsere Homepage gehostet wird, einen neuen Server hat und diesen noch einrichtet. Sollte bei Ihnen eine weiße Seite erscheinen, drücken Sie bitte F5. In den meisten Fällen wird die Seite beim zweiten Versuch richtig aufgebaut.
Friedrich-List-Schule
12. September 2005
Schülerspinde
Schüler, die einen Spind mieten möchten, wenden sich bitte an Hr. Schläfer. Spinde sind für 15 EUR/Jahr zu mieten.
Foren
11. September 2005
Leistungskursforen
Auf der Website der Friedrich-List-Schule können Gruppen der Schulgemeinde Diskussionsforen zum Austausch von schulbezogenen Informationen einrichten. Es bestehen bereits Foren für die Schüler der 13. Jahrgangsstufe sowie ein Forum für den BG 12 Leistungskurs Deutsch bei Hr. Schmidt. Die Einrichtung weiterer Foren ist ggf. möglich. Bitte wenden Sie sich an Hr. Christian Schmidt (Lehrerzimmer oder Raum A 310).
Friedrich-List-Schule
24. Juni 2005
Wir trauern um Gönül Karabey
Du warst so fröhlich, lebhaft, tolerant und aufgeschlossen. Du warst so jung und lebensfroh. Du standst gerade an der Schwelle, dein eigenes Leben zu gestalten. Hattest eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel begonnen, warst im ersten Ausbildungsjahr. Angesichts deines offenen, kontraktfreudigen Wesens zeigte sich, es war die passende Berufswahl. Du hast stets Zuversicht und Lebensfreude ausgestrahlt. Du hast dich verliebt. Diese Liebe wurde dir nicht gegönnt. Du standst im Konflikt zwischen den Erwartungen der Familie und deinen eigenen Sehnsüchten. Du hast entschlossen und mutig deinen Weg gesucht. Das Wichtigste im Leben konntest du mitnehmen. Und das war, jemanden zu lieben und geliebt zu werden. Von deinem eigenen Bruder wurde dir wegen deiner Liebe und Aufrichtigkeit das Leben genommen. Es ist unfassbar. Wir sind erschüttert und zutiefst traurig. Wir vermissen dich so sehr. Du fehlst uns und dein liebes Wesen wird uns immer in Erinnerung bleiben. Dein Herz schlägt in unserer Klasse weiter. Deine Mitschülerinnen und Mitschüler der 10.23
Berufliches Gymnasium
24. Juni 2005
Verabschiedung der Abiturienten
Heute findet um 11.00 Uhr in der oberen Aula die Zeugnisausgabe und Entlassungsfeier der Abiturienten statt.