Einladung zur Blutspendenaktion am Dienstag, den 14. Dezember

Logo

Sehr geehrte Lehrkräfte,
Sehr geehrte Schülerinnen/ Schüler,

im Rahmen unseres Schulprojektes veranstalten wir, die 1245 der Friedrich-List-Schule, eine Blutspendenaktion in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz.

Hiermit laden wir herzlich dazu ein, an dieser teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt über den QR-Code.

Termin

Warum ist Blut spenden so wichtig?

80% der Deutschen benötigen mindestens einmal im Leben eine Blutspende. Mit einer Blutkonserve kannst du bis zu drei Leben retten. Täglich werden rund 15.000 Blutspenden benötigt. Ein Blutpräparat ist trotz Kühlung nur 35 Tage haltbar.

Zusätzlich zur der Blutspende besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich an unserem Stand für die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) zu registrieren und potenzieller Spender zu werden. Dazu könnt ihr euch kostenfrei ein Registrierungs-Kit abholen, zuhause den Abstrich machen und den ausgefüllten Registrierungsbogen, sowie eure Probe bis zum Montag, den 20. Dezember wieder im Sekretariat 1 der FLS bei Frau Reichel abgeben.

Warum ist die Registrierung so wichtig?

Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Blutkrebs ist die häufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle bei Kindern. Aufgrund der Millionen verschiedenen Kombinationen der Merkmale findet sich nur für 30% der Patienten ein geeigneter Spender innerhalb der Familien.

Wir bedanken uns bereits an dieser Stelle für eure rege Teilnahme.

Herzliche Grüße,
Eure 1245 Groß– und Außenhandelsklasse der Friedrich-List-Schule 

Redaktion: Robert Lecher
Stand: 12/2021