Fünf List-Schüler unter den Jahrgangsbesten 2018 der Wiesbadener IHK

„Wer eine duale Ausbildung abgeschlossen hat, dem stehen alle Türen für die Karriere offen“

Die IHK Wiesbaden hat am Freitag, den 21. September, die besten Auszubildenden aus Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim geehrt. Bei der feierlichen Auszeichnung im Großen Saal der IHK gratulierte auch IHK-Präsident Dr. Christian Gastl den jungen Frauen und Männern. 22 Absolventen haben ihre Prüfungen als beste ihres Berufs abgeschlossen und ragen damit unter rund 2.100 Teilnehmern der Winterprüfungen 2017/18 und der Sommerprüfungen 2018 heraus. Besonders stolz sind wir, dass in diesem Jahr wieder fünf Schülerinnen und Schüler unserer Ausbildungsberufe zu den Jahrgangsbesten zählen; zwei haben sogar hessenweit am besten abgeschnitten.

Zu den TOP-Azubis zählen die folgenden ehemaligen List-Schülerinnen und –Schüler:

             Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Eltville am Rhein

 

             Jack Wolkskin Ausrüstung für draußen GmbH&Co. KG, Idstein

 

             ALDI GmbH & Co . KG, Filiale Siemensstraße in Wiesbaden

            

                 Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG, Wiesbaden

 

                 Theo's GASTRO Vermietungs-Service GmbH, Wiesbaden

Herzlichen Glückwunsch, liebe ehemalige Auszubildende!

 

Thomas Meyke, Martina Lind

 

 

Weitere Infos finden Sie unter folgenden Presseveröffentlichungen: