Schule ade! Wie finde ich meinen Ausbildungsplatz? Informationen und Tipps aus der Praxis

Noch vor den Herbstferien besuchte Frau Schulze, Personalreferentin der TIM AG, die 12er Klassen der Höheren Berufsfachschule für Informationsverarbeitung. Bereits im vergangenen Jahr wurde die Informationsveranstaltung sehr positiv aufgenommen.

Frau Schulze informierte über die Tätigkeiten des Unternehmens sowie über Ausbildungsmöglichkeiten in dem Unternehmen.

Zurzeit bietet die TIM AG Ausbildungsplätze für folgende Berufe an:

Die Schülerinnen und Schüler erhielten Informationen zu Ablauf und Dauer der Ausbildung sowie zu Chancen einer Übernahme.

Sehr anschaulich schilderte Frau Schulze die Anforderungen an die zukünftigen Auszubildenden.

Neben Qualifikationen und Fachkenntnissen, wie z.B. Abitur oder Fachabitur, guten Noten und der Fähigkeit zur klaren Formulierung in Wort und Schrift sowie rechnerischem Talent, wird bei den Kaufleuten Wert auf diverse Softskills gelegt:  Lernbereitschaft, selbstsicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeit, Verkaufsgeschick und Kontaktfähigkeit.

Bei den Fachinformatikern stehen die Fähigkeiten zu analytischem Denken, Sorgfalt, Flexibilität und Kundenorientierung im Vordergrund.

Geduldig beantwortet Frau Schulze auch Fragen nach Azubi-Gehältern und Gehältern nach der Ausbildung sowie der Möglichkeit einen Firmenwagen zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Auch den Schülerinnen und Schülern, die nicht beabsichtigen sich bei der TIM AG zu bewerben, konnte Frau Schulze hilfreiche Tipps geben:

Sie empfahl den Schülerinnen und Schülern, sich im Internet über möglichen Berufe zu informieren, die zu ihren Interessen und Fähigkeiten passen und nannte folgende Portale:

Steht der Berufswunsch fest, sollte man folgende Überlegungen anstellen:

Frau Schulze legte den Schülern nahe, sich zu informieren, wie eine Bewerbung auszusehen hat: Wichtig ist ein Anschreiben, in dem zu begründen ist, warum man diesen Beruf erlernen möchte und warum man in diesem Unternehmen eine Ausbildung machen will.

Die TIM AG hat ihren Sitz in Wiesbaden in der Schoßbergstraße 21. Weitere Informationen zur TIM AG und zur dortigen Ausbildung findet man unter www.tim.de

 

Renate Hofmann-Woydich
Stand: 11/2016