Leonardo Schul-Award 2009: And the winner is ... die Friedrich-List-Schule!

Drei Teams der Friedrich-List-Schule stellten sich einer starken Konkurrenz von insgesamt 82 Teams in acht Kategorien und präsentierten ihre Projekte:

Bei der pompösen Leonardo-Abschlussgala wurden alle zu Recht geehrt, denn alle haben nicht nur eindrucksvolle Ergebnisse vorgelegt, sondern auch wichtige Erfahrungen während der Projektarbeit sammeln können. Und nicht zuletzt wurde Herzblut eingesetzt.

Als auch noch der mit 3.000,00 EUR dotierte erste Platz in der Kategorie Wirtschaft an unsere Berufsschulklasse des Groß- und Außenhandels ging, war allen klar: das waren nicht unsere letzten Projekte.

 

Michael Schlosser
Stand: 08/2009