Kooperation mit METRO Mainz-Kastel

Zwischen der METRO - Mainz-Kastel- und der Friedrich-List-Schule (FLS) wurde am 10. November 2009 im Plenarsaal des Frankfurter Römers eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Leitidee dabei ist das konkrete Ziel, Schüler und Schülerinnen auf Anforderungen im Berufsleben qualifiziert vorzubereiten.

Die Vereinbarung wurde für ein Jahr abgeschlossen, danach wird geprüft, ob die gemeinsam festgelegten Ziele erreicht werden konnten und ob die Kooperation fortgesetzt werden kann.

5. Kooperation mit METRO Mainz-Kastel

Die Unterzeichner waren der Geschäftsführer des METRO-Marktes in Mainz-Kastel, Wolfgang Kerst, unser Schulleiter Wolfgang Thiel und der Geschäftsführer des Instituts "Unternehmen & Schule", Dr. Christoph Merschhemke.

Dem Festakt im Römer wohnten alle Auszubildenden des Marktes in Mainz-Kastel, die Schüler der FLS sind, sowie Vanessa Jüsgen und Adrian Butzmann (beide LK Wirtschaft BG 12) und die Lehrkräfte Frau Koch, Frau Ködderitzsch, Herr Pohl und Herr Saalmüller bei.

Den Wortlaut der Kooperationsvereinbarung können Sie hier einsehen.


Stand: 11/2012


Fotogalerie