Einzelhandel / Verkäufer, Verkäuferin

'Über den Erfolg entscheidet der Verkauf' wichtig ist also eine qualitativ gute Ausbildung des Verkaufspersonals. Die im Einzelhandel verkaufenden Berufe sind Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Verkäufer/Verkäuferin. Das sind abwechslungsreiche und anspruchsvolle Berufe. Die Betriebe, in denen man diese Berufe erlernen kann, sind sehr vielfältig. In Wiesbaden gibt es rund 300 Ausbildungsbetriebe. Je nach Sortiment ( Lebensmittel, Bekleidung, Haushaltsgeräte usw.) werden in diesen Betriebe unterschiedliche Warenkenntnisse vermittelt.

Schülerzahlen von 1995 bis heute

Die Ausbildung dauert zwischen 2 und 3 Jahre und endet mit einer schriftlichen und einer mündlichen Abschlussprüfung (Ausbildungsordnung). In dieser Ausbildungszeit gehen die Auszubildenden (Azubis) in den Ausbildungsbetrieb und zusätzlich an zwei Tagen in der Woche (Teilzeit-Unterricht) oder mehrere Wochen hintereinander (Blockunterricht) in die Friedrich-List-Schule (Berufsschule). Ob der Azubi den Teilzeit-Unterricht oder den Blockunterricht besucht entscheidet der Ausbildungsbetrieb in Absprache mit der Berufsschule.


2. Einzelhandel #2

An der Friedrich-List-Schule gibt es zur Zeit insgesamt in allen drei Ausbildungsjahren 28 Klassen mit 462 Schülern und 194 Schülerinnen. Fast alle haben Hauptschulabschluss, viele aber auch Mittleren Abschluss oder Abitur. Das Alter der Schüler liegt zwischen 16 und 33 Jahren.


3. Einzelhandel #3

An der Friedrich-List-Schule unterrichten etwa 26 Lehrer und Lehrerinnen in den Ausbildungsberufen des Einzelhandels. Der Unterricht umfasst neben dem berufsbezogenen Unterricht (14 Lernfelder) auch allgemeinen Unterricht (Deutsch, Politik und Sport) (Lehrplan). Der Unterricht findet in modernen Fachräumen statt. So werden Warenwirtschaftssystem und der Umgang mit Office-Programmen in Computerräumen vermittelt und das Erlernen von Verkaufs- und Präsentationstechniken in einem mit Kamera, entsprechender Technik und Waren ausgestatteten Fachraum geübt.
Fotos.



Die Klassen werden von einem Lehrerteam (3-4 Lehrer) während der gesamten Berufschulzeit betreut.

4. Einzelhandel #4

 

Bei Fragen steht der Abteilungsleiter Jürgen Morbe gerne zur Verfügung.

 

Neugikeiten und Schülerprojekte

 

Termine

 

Download